ZUKUNFT PLANEN WIR HEUTE.

„Als leistungsstarke Holding bündeln wir einerseits Kompetenz und Erfahrung,
andererseits sorgen wir durch innovatives Denken und Handeln dafür, den

stetig wachsenden Anforderungen auch in Zukunft gerecht zu werden.
Mit unseren überregional agierenden sowie diversifizierten Unternehmen sind
wir Ihr zuverlässiger Partner – mit schlanker Organisationsstruktur, dynamischen
Entscheidungsprozessen und modernster Technologie für jede Aufgabe.“

– Knut Bettels –

ZUKUNFT PLANEN WIR HEUTE.

„Als leistungsstarke Holding bündeln wir einerseits Kompetenz und Erfahrung,
andererseits sorgen wir durch innovatives Denken und Handeln dafür, den

stetig wachsenden Anforderungen auch in Zukunft gerecht zu werden.
Mit unseren überregional agierenden sowie diversifizierten Unternehmen sind
wir Ihr zuverlässiger Partner – mit schlanker Organisationsstruktur, dynamischen
Entscheidungsprozessen und modernster Technologie für jede Aufgabe.“

– Knut Bettels –

Die Bettels-Holding

Wir sind eine deutschlandweit tätige, mittelständische Unternehmensgruppe im Alleinbesitz des geschäftsführenden Gesellschafters.

Der Name Bettels steht seit fast 145 Jahren für Zuverlässigkeit und Kontinuität.

Die Hermann Bettels GmbH & Co. KG ist die Holding einer breit diversifizierten Gruppe mit den Geschäftsbereichen Umwelt & Rohstoffe, Infrastrukturbau, Beton, Logistik und Energiegewinnung.

Als strategische Management-Holding koordiniert die Muttergesellschaft die Aktivitäten sämtlicher Geschäftsbereiche, entwickelt die Gesamtstrategie und formuliert die übergeordneten Ziele für die Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe mit aktuell über 1.200 MitarbeiterInnen.

Lernen Sie nachstehend die der Unternehmensgruppe zugehörigen Sparten und diesen angehörigen Gesellschaften kennen.

Die Bettels-Holding

Wir sind eine deutschlandweit tätige, mittelständische Unternehmensgruppe im Alleinbesitz des geschäftsführenden Gesellschafters.

Der Name Bettels steht seit fast 145 Jahren für Zuverlässigkeit und Kontinuität.

Die Hermann Bettels GmbH & Co. KG ist die Holding einer breit diversifizierten Gruppe mit den Geschäftsbereichen Umwelt & Rohstoffe, Infrastrukturbau, Beton, Logistik und Energiegewinnung.

Als strategische Management-Holding koordiniert die Muttergesellschaft die Aktivitäten sämtlicher Geschäftsbereiche, entwickelt die Gesamtstrategie und formuliert die übergeordneten Ziele für die Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe mit aktuell über 1.200 MitarbeiterInnen.

Lernen Sie nachstehend die der Unternehmensgruppe zugehörigen Sparten und diesen angehörigen Gesellschaften kennen.

Unsere Geschäftsfelder

UMWELT & ROHSTOFFE

BETON

INFRASTRUKTURBAU

LOGISTIK

ENERGIEGEWINNUNG

Unsere Geschäftsfelder

UMWELT & ROHSTOFFE

BETON

INFRASTRUKTUR
BAU

LOGISTIK

ENERGIE
GEWINNUNG

Umwelt & Rohstoffe

Dieses Geschäftsfeld repräsentiert eine Kernkompetenz der Unternehmensgruppe.

Ein zentraler Aufgabenschwerpunkt ist die Behandlung organischer und mineralischer Abfälle.

Hierzu verfügen wir überregional über eine Vielzahl von Behandlungsanlagen für die Wäsche von belasteten bzw. verunreinigten Materialien, mikrobiologische Aufbereitung von verschiedensten Stoffen, Sortierung von Abfällen und Altkunststoffen sowie Separation und Zwischenlagerung.

Überdies beschäftigen wir uns mit dem Recycling von Altbatterien, der Abwasseraufbereitung sowie der thermischen Verwertung von Altholz und weiteren Reststoffen.

Wir verfügen zudem über mehrere Deponien der Belastungsklassen DK 0 und DK 1.

Unsere verbundeigenen Containerdienste sorgen für eine reibungslose logistische Versorgung unserer vielen kommunalen und industriellen Kunden sowie Anlagen.

Die Herstellung primärer und ebenso sekundärer Rohstoffe in Form von Zuschlagstoffen für die Bau- und Betonindustrie repräsentiert ein weiteres Tätigkeitsgebiet dieser Sparte.

Umwelt & Rohstoffe

Dieses Geschäftsfeld repräsentiert eine Kernkompetenz der Unternehmensgruppe.

Ein zentraler Aufgabenschwerpunkt ist die Behandlung organischer und mineralischer Abfälle.

Hierzu verfügen wir überregional über eine Vielzahl von Behandlungsanlagen für die Wäsche von belasteten bzw. verunreinigten Materialien, mikrobiologische Aufbereitung von verschiedensten Stoffen, Sortierung von Abfällen und Altkunststoffen sowie Separation und Zwischenlagerung.

Überdies beschäftigen wir uns mit dem Recycling von Altbatterien, der Abwasseraufbereitung sowie der thermischen Verwertung von Altholz und weiteren Reststoffen.

Wir verfügen zudem über mehrere Deponien der Belastungsklassen DK 0 und DK 1.

Unsere verbundeigenen Containerdienste sorgen für eine reibungslose logistische Versorgung unserer vielen kommunalen und industriellen Kunden sowie Anlagen.

Die Herstellung primärer und ebenso sekundärer Rohstoffe in Form von Zuschlagstoffen für die Bau- und Betonindustrie repräsentiert ein weiteres Tätigkeitsgebiet dieser Sparte.

Beton

Dieser Geschäftsbereich repräsentiert ebenfalls eine historische Kernkompetenz der Bettels-Gruppe.

Bereits im Jahr 1960 errichtete Herrmann Bettels als Pionier ein Transportbetonmischwerk in Hildesheim. Heute betreiben zwei Gesellschaften insgesamt neun Transportbetonwerke im Großraum Südniedersachsen.

Mittels eines eigenen, umfangreichen Fuhrparks von Fahrmischern und Autobetonpumpen wird eine pünktliche und optimale Auftragsabwicklung für den großen Kundenkreis gewährleistet.

Unser Betonfertigteilwerk am Standort Emden gehört mit einer Produktionsfläche von rd. 35.000 m² und einer Jahresleistung von 215.000 m³ Beton zu den größten seiner Art in Deutschland.

Zu unseren Kunden zählen fast alle namhaften Baukonzerne in Deutschland sowie ebenso die relevanten Windkrafthersteller in Europa.

Hergestellt werden großformatige Betonfertigteile wie Windturmsegmente, Brücken- und Tunnelbauteile, Fertigteilfundamente sowie Produkte für die Bahnindustrie.

Beton

Dieser Geschäftsbereich repräsentiert ebenfalls eine historische Kernkompetenz der Bettels-Gruppe. Bereits im Jahr 1960 errichtete Herrmann Bettels als Pionier ein Transportbetonmischwerk in Hildesheim. Heute betreiben zwei Gesellschaften insgesamt neun Transportbetonwerke im Großraum Südniedersachsen.

Mittels eines eigenen Fuhrparks von 45 Fahrmischern und 4 Autobetonpumpen wird eine pünktliche und optimale Auftragsabwicklung für den großen Kundenkreis gewährleistet.

Unser Betonfertigteilwerk am Standort Emden gehört mit einer Produktionsfläche von rd. 35.000 m² und einer Jahresleistung von 215.000 m³ Beton zu den größten seiner Art in Deutschland.

Zu unseren Kunden zählen fast alle namhaften Baukonzerne in Deutschland sowie ebenso die relevanten Windkrafthersteller in Europa.

Hergestellt werden großformatige Betonfertigteile wie Windturmsegmente, Brücken- und Tunnelbauteile, Fertigteilfundamente sowie Produkte für die Bahnindustrie.

Infrastrukturbau

Der Tief- und Straßenbau stellt die Keimzelle des Unternehmensverbundes dar und kann auf eine mittlerweile fast 145-jährige Erfahrung zurückgreifen. Den Schwerpunkt bilden dabei großvolumigere Erschließungsmaßnahmen, Kanalsanierungen, Straßenbauprojekte sowie der Deponiebau.

Über unsere Fertigteilsparte beliefern wir renommierte Bauunternehmen mit großformatigen Betonfertigteilen für Windtürme, Brücken, Bahnprojekte, Fundamente sowie sonstige Infrastrukturbaumaßnahmen.

Unser Stahlbaubereich ist ebenso im Bereich der Fertigung von Stahlbauteilen für Windtürme und Brücken tätig, ebenso im Anlagenbau für verschiedene Industriezweige.

Abgerundet wird das Portfolio durch ein Ingenieurbüro für Infrastrukturplanung und eine Montagefirma für Stahl-/Betonbauteile.

Infrastrukturbau

Der Tief- und Straßenbau stellt die Keimzelle des Unternehmensverbundes dar und kann auf eine mittlerweile fast 145-jährige Erfahrung zurückgreifen. Den Schwerpunkt bilden dabei großvolumigere Erschließungsmaßnahmen, Kanalsanierungen, Straßenbauprojekte sowie der Deponiebau.

Über unsere Fertigteilsparte beliefern wir renommierte Bauunternehmen mit großformatigen Betonfertigteilen für Windtürme, Brücken, Bahnprojekte, Fundamente sowie sonstige Infrastrukturbaumaßnahmen.

Unser Stahlbaubereich ist ebenso im Bereich der Fertigung von Stahlbauteilen für Windtürme und Brücken tätig, ebenso im Anlagenbau für verschiedene Industriezweige.

Abgerundet wird das Portfolio durch ein Ingenieurbüro für Infrastrukturplanung und eine Montagefirma für Stahl-/Betonbauteile.

Logistik

Unsere Transportsparte gliedert sich in die Bereiche Bahn- und Straßenlogistik auf.

Der Fuhrpark umfasst dabei 220 moderne Fahrzeuge, welche im Wesentlichen an drei Standorten in Niedersachsen und Sachen-Anhalte stationiert sind. Damit zählen wir in diesen Regionen zu einem der führenden Transport- und Baudienstleistern.

Aufgabenschwerpunkte sind dabei Schüttguttransporte, Silotransporte sowie Logistikdienstleistungen für die Zucker- und Natursteinindustrie.

Im Bereich der Bahnlogistik betreiben wir eine Vielzahl moderner Lokomotiven verschiedenster Leistungsklassen nebst Waggons, mit welchen wir das gesamte Transportspektrum abdecken.

Zudem bieten wir unseren Wettbewerbern eine breites Spektrum an Bahndienstleistungen an.

Logistik

Unsere Transportsparte gliedert sich in die Bereiche Bahn- und Straßenlogistik auf.

Der Fuhrpark umfasst dabei 220 moderne Fahrzeuge, welche im Wesentlichen an drei Standorten in Niedersachsen und Sachen-Anhalte stationiert sind. Damit zählen wir in diesen Regionen zu einem der führenden Transport- und Baudienstleistern.

Aufgabenschwerpunkte sind dabei Schüttguttransporte, Silotransporte sowie Logistikdienstleistungen für die Zucker- und Natursteinindustrie.

Im Bereich der Bahnlogistik betreiben wir eine Vielzahl moderner Lokomotiven verschiedenster Leistungsklassen nebst Waggons, mit welchen wir das gesamte Transportspektrum abdecken.

Zudem bieten wir unseren Wettbewerbern eine breites Spektrum an Bahndienstleistungen an.

Energiegewinnung

Der Energiesektor repräsentiert unseren jüngsten, aber ebenso dynamischen Geschäftsbereich.

Die Unternehmensgruppe betreibt hierbei eine thermische Anlage, in welcher Altholz und sonstige Ersatzbrennstoffe verstromt und die zudem gewonnene Abwärme vermarktet werden. Überdies erfolgt die Stromerzeugung in Biomassewerken und aus Wasserkraft mittels Wasserturbinen. Zudem werden an einer Vielzahl von Standorten Photovoltaikanlagen betrieben.

Wir beschäftigen uns zudem mit der Entwicklung einer eigenen, hoch innovativen und skalierbaren Windturmfamilie, welche wir nach Marktreife in der Windindustrie etablieren wollen.

Abgerundet wird das Portfolio durch unsere „Enerchase“, welche sich mit der technischen Analyse der wichtigsten Energie-Commodities beschäftigt und diese einer Vielzahl von Stadtwerken bzw. Energieversorgern sowie Industriekunden zur Verfügung stellt und diese zudem umfassend bei deren optimierter Energiebeschaffung berät.

Energiegewinnung

Der Energiesektor repräsentiert unseren jüngsten, aber ebenso dynamischen Geschäftsbereich.

Die Unternehmensgruppe betreibt hierbei eine thermische Anlage, in welcher Altholz und sonstige Ersatzbrennstoffe verstromt und die zudem gewonnene Abwärme vermarktet werden. Überdies erfolgt die Stromerzeugung in Biomassewerken und aus Wasserkraft mittels Wasserturbinen. Zudem werden an einer Vielzahl von Standorten Photovoltaikanlagen betrieben.

Wir beschäftigen uns zudem mit der Entwicklung einer eigenen, hoch innovativen und skalierbaren Windturmfamilie, welche wir nach Marktreife in der Windindustrie etablieren wollen.

Abgerundet wird das Portfolio durch unsere „Enerchase“, welche sich mit der technischen Analyse der wichtigsten Energie-Commodities beschäftigt und diese einer Vielzahl von Stadtwerken bzw. Energieversorgern sowie Industriekunden zur Verfügung stellt und diese zudem umfassend bei deren optimierter Energiebeschaffung berät.

Unsere Unternehmen

Eine Übersicht zu den Unternehmen unserer Gruppe und weitere Informationen erhalten Sie hier: